Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Angebot/Vertragsabschluß
    Der Vertrag kommt erst mit Eingang der Ware beim Kunden zustande. Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot sondern lediglich eine Aufforderung zur Bestellung. Irrtümer bleiben daher vorbehalten. Durch Anklicken des Buttons "zahlungspflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab.
    Vertragspartner ist Firma Schnittstelle Zahnhausen UG, Kirchgasse 1, 67167 Erpolzheim, vertreten durch Frau Rebekka Zahnhausen.
  2. Preis und Versandkosten
    Der Preis versteht sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer ab Geschäftssitz des Verkäufers ohne Kosten für Verpackung und Versand. Für Verpackung und Versand fallen zusätzliche Kosten an. Diese Kosten sind unmittelbar bei dem Produkt Seiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.
    Stoffproben: Sie können bis zu 4 Stoffmuster (Größe ca. 5 x 5 cm) kostenfrei bestellen. Dies gilt nur bei Stoffen ab einem Wert von 25 € brutto/Meter. Die Versandkosten hierfür betragen pauschal 3,90 €.

    Ansonsten fallen für Verpackung und Versand folgende Kosten an:
    - Unabhängig vom Bestellwert bezahlen Sie bei uns eine Versandpauschale von 4,70 €.
    - Bei der Bestellung von Stoffen ab 80 € Warenwert entfällt die Versandpauschale und wir liefern fracht- und portofrei.

    Eingabefehler können Sie korrigieren. Hierauf werden Sie jedoch rechtzeitig hingewiesen, bevor Ihre Erklärung für Sie verbindlich wird. Alle weiteren Schritte zum Vertragsschluss entnehmen Sie bitte unter „Information zum Bestellvorgang“.
  3. Lieferung
    Die Lieferzeit beträgt 3-5 Werktage nach Zahlungseingang. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite ausdrücklich hin.
  4. Versand
    Wir versenden innerhalb von Deutschland. Versand erfolgt über DHL.
  5. Rechte bei Reklamationen/Mängeln
    Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler möglichst umgehend uns gegenüber. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Soweit wir Ihnen unbeschadet Ihrer gesetzlichen Ansprüche eine zusätzliche Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte.
  6. Eigentumsvorbehalt
    Die Ware bleibt bis zur vollen Bezahlung unser Eigentum. Vor Eigentumsübergang ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.
  7. Zahlungsbedingungen
    Es stehen ausschließlich die im Shop angebotenen Zahlungsmethoden zur Auswahl. Sie haben bei Ausübung Ihres Widerrufsrechtes als Verbraucher die Kosten der Rücksendung zu tragen (näheres finden Sie unter „Widerrufsrecht“). Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt worden. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.
  8. Haftung
    Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berühren. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.
  9. Datenschutz
    Daten von Kunden werden von uns nur zum Zweck der Vertragsabwicklung erhoben. Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden werden nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, soweit die für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Die weiteren Einzelheiten entnehmen Sie bitte unter Datenschutz.
    Nach Abschluss der Bestellung ohne Registrierung sind ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.
    Nach Abschluss der Bestellung mit Registrierung sind ihre Bestelldaten nur über den Login mit persönlichem Benutzernamen und Passwort über das Internet zugänglich.
  10. Vertragssprache und Vertragstext
    Die Vertragssprache ist deutsch. Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Vor Absenden der Bestellung können Sie die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausdrucken oder elektronisch sichern. Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und diese AGB nochmals per E-Mail übersandt.
  11. Sonstige Geschäftsbedingungen
    Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet.
    Gerichtsstand ist das für 67167 Erpolzheim zuständige Gericht, wenn der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Schnittstelle Zahnhausen UG hat daneben das Recht, auch an einem anderen zulässigen Gerichtsstand des Kunden zu klagen.
  12. Informationen zum Bestellvorgang
    Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons "in den Warenkorb" in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons "Warenkorb" und verbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons "löschen" wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie auf den Button "zur Kasse". Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem Stern  *  gekennzeichnet. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button "Eingaben prüfen" zu Bestellseite, auf die sie ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons "zahlungspflichtig bestellen" schließen Sie den Bestellvorgang mit einem verbindlichen Angebot ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browserfensters abrechnen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.